Ein Abend mit Indiegogo

Am 24.06. hatte Indiegogo zum ersten Indiegogo Crowdfunding Event in München geladen. In den Räumen des Coworking-Spaces von Wayra bot sich die perfekte Kulisse zum Austausch.

Nachdem Michael Gebert (Mitglied des German Crowdfunding Network) über Crowdfunding und Sven Hock (Indiegogo) über die Plattform gesprochen hatten, kam ein erfolgreicher Crowdfunder zu Wort.

Tim Kirchner, Co-Founder von Luuv) sammelte innerhalb von zwei Monaten 65.000 Dollar für die Produktion ihres Schwebestativs, mit dem Aufnahmen in der Bewegung möglich sind, ohne verwackelte Bilder zu erhalten.

Danach gab es noch eine Diskussionsrunde mit Christian Busch (Indiegogo New York),Christian Damjakob, Konrad Lauten und Jessica White (VibeWrite).

Nach zwei kurzen Pitches für Crowdfunding Kampagnen auf Indiegogo wurde dann der offizielle Teil beendet. Der Austausch ging weiter.

Und der Abend zeigte einmal mehr, wie wichtig es ist, sich mit Crowdfundern zu unterhalten und von ihnen zu lernen.

Wer kennt hilfreiche Erfahrungsberichte von Crowdfundern? Gerne in den Kommentaren verlinken 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s